Overblog Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog

Internetgalerie für Modern Kunst, direkt aus unseren Ateliers.

Artemis Irenäus von Baste und Philippe Morin. Hallo und herzlich willkommen bei die Koronen. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Die Koronen ist eine Internetgalerie, die sich auf zeitgenössische Kunst spezialisiert hat. Eine Internetgalerie hat zahlreiche Vorteile, die Sie als Kunstliebhaber für sich nutzen können. 

____________________________

Artemis Irenäus von Baste et Philippe Morin. Bonjour et bienvenue chez Les Koronin. Vous pouvez nous poser vos questions !!! Les Koronin est une galerie d'Internet qui s'est spécialisée dans l'art contemporain. Une galerie d'Internet a de nombreux avantages ouverts aux amateurs d’Art  et aux artistes plasticiens. 

Philippe Morin / Artemis Irenäus von Baste
Les Koronin, galerie en ligne art contemporain Paris
Du lundi au vendredi – 9h à 18h, hors jours fériés.

Online Galerie für Modern Kunst – Les Koronin Paris.
Von Montag bis Freitag 9h – 18 h außer an Feiertagen.

Publié par Artemis Irenäus Baronin von Baste

Online Galerie für Modern Kunst : Die Handlung des Lichts ( 3.)

Eine Welt von Landschaften

Ihr besuch unsere Online Galerie, und seht das Philippe, Isabelle und Dzyan Zeichen und malen Landschaften seien sie natürlich oder städtisch. Ich male Bote wenn wir in der Baie de Somme sind, aber ich behalte meine Kunstwerke und will sie nicht ausstellen.  Diese liebe des Künstlers für die Landschaften kommt im großen Teil aus der Renaissance: Es entsteht durch den gewissen Winkel des Menschen die Welt anzusehen und diese zu verstehen. Diese Vision kommt von E. Desmazières (Akademie der Beaux-Arts) als er über „der Mensch hat sich ein Bild der Welt erschafft, ihn progressiv immer weiter entwickelt, geordnet, abgenutzt. Die Künstler sprechen manchmal darüber“. Ich bleibe im Licht der Kunst. 

Das Licht kommt von überall, in der Stadt sowie auf dem Meer oder den Höhen d’Arosa. Die Motive gezeichnet von Philippe oder Dzyan , oder die Tiere von Marie, die Wellen von Isabelle die die Promenade au Phare de Virginia Woolf erwecken, das Wasser dass alles mit sich nimmt, sind nicht die einzigen Werge des Künstlers, er muss durch vieles gehen um seinen Weg zu finden und zu lieben.  Die Epoche der Impressionisten Künstler ist vorüber,  sowie diese „Verbesserten Landschaften“ mit der Industrialisierung im Hintergrund.

Philippe hat eine Einladung eines Mäzen bekommen, Philippe Bizot, er fragte ob er kommen will um das Licht von Saorge zu sehen, von François Giraudeau der dasselbe tat mit der Küste der île de ré und sein einzigartigen blauer Himmel.  Es ist das Gefühlt etwas mit anderen zu teilen die ihn erweckte. Die gezeichneten Landschaften ist keine Aussage einer Epoche, es ist ein Gedanken des Mäzens des Künstlers zu vermitteln was er will. Er will nicht nur ein schönes Kunstwerk, sondern auch diese Besonderheit des Ortes widergespiegelt bekommen, das Gefühlt etwas einzigartiges zu sehen und es ihn sich Für immer behalten.

All diese Elemente, sei es Licht, Schatten, Materie oder sogar Baume, sind Teils der Wahrnehmung. Das Licht wird zum zentralen Thema und wird durch verschieden Wege geleitet: das Licht wartet nicht auf den Künstler, der Künstlern wartet auf den richtigen Moment um ihn zu fassen, so flüchtig sei dieser Moment von totaler Vollkommenheit. 

Fortsetzung folgt…

Mit freundlichen Grüßen (Bis bald Tschüsss….!!!)/Best regards.
Artemis Irenäus Von Baste

_________________________

Besuchen Sei die Seitenunserer anderen Künstler.

Leben Sie von Ihrer Kunst !!
_________________________

Philippe Morin / Artemis Irenäus von Baste
Les Koronin, galerie en ligne art contemporain Paris
Du lundi au vendredi – 9h à 18h, hors jours fériés.
Formulaire de contact.
Contactez-nous aussi via notre page Facebook 

Online Galerie für Modern Kunst – Les Koronin Paris.
Von Montag bis Freitag 9h – 18 h außer an Feiertagen.
Kontaktformular
Kontaktieren Sie uns auf Facebook ! (Französische Sprache)

Online Galerie für Modern Kunst Les koronin.

Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :

Commenter cet article